Drucken

Schön, dass Sie hier sind

Was ist ein unabhängiger Finanzberater ?

Ein unabhäniger Finanzberater darf keiner Versicherungs-, Vertriebsgesellschaft oder Bank angehören. Er muß absolut unabhängig sein, sonst kann er nicht objektiv beraten.

Er steht in Treue- und Vertragsverhältnis nur zu seinem Mandanten, nicht wie z.B. Bankangestellte oder Versicherungsvertreter, welche nur Ihrem Institut gegenüber verpflichtet sind. Dadurch entsteht ein

Interessenskonflikt, der zu Ihren Lasten geht.

Banken und Versicherungen verkaufen in erster Linie die hauseigenen Produkte und vergessen leider nur all zu oft die Interessen der Ratsuchenden.

 

Genossenschaftsanteile

Die attraktive Art, sein Geld für sich arbeiten zu lassen in der aktuellen Niedrigzinsphase.

Erfahren Sie mehr.